Dienstag, 31. Mai 2011

Geld macht frei

Das sieht auch Lawblogger Udo Vetter im Kachelmannprozess ähnlich:
 [Es] ist viel schief gelaufen in diesem Prozess. Die Beweisaufnahme begann mit langwierigen Vernehmungen von Zeugen, die nichts dazu sagen konnten, was sich in der angeblichen Tatnacht konkret ereignet hat. Es war die Parade der Ex-Freundinnen Kachelmanns
[...]
Auch sonst war das Gericht offenbar geneigt, jedes Sandkorn lieber drei Mal umzudrehen, als sich die Chance auf eine Verurteilung Kachelmanns entgehen zu lassen.
[...]
Die traurigste Figur im Fall Kachelmann machten die emsigen Mannheimer Staatsanwälte. Sie sahen in Kachelmann von Anfang an den großen Fisch, der in der Provinz nur alle Jubeljahre anbeißt. Diese Beute galt es nicht zumindest vorläufig am Leben zu halten, sie musste frühzeitig filetiert werden.
[...]
Ein Angeklagter ohne dicke Geldbörse für Sachverständige (und natürlich Anwälte), das ist leider zu konstatieren, hätte sich wahrscheinlich ein ungünstigeres Urteil als Kachelmann abgeholt – und das auch noch viel schneller. Der Zweifelsgrundsatz ist käuflich.

Nicht, dass wir uns falsch verstehen: ich habe nie mit einem anderen Urteil gerechnet, einfach aus offensichtlichstem Mangel an jedweden Beweisen. Schlimm aber ist, dass das Verfahren immer mehr zum aussichtslosen Scheinprozess mutierte UND man durchaus die Vermutung gestärkt äußern darf, ein Rückgriff auf millionenschwere Spareinlagen kann ganz legitim den eigenen Verfahrensausgang begünstigen. Auf jeden Fall den Eingangs verlintken Artikel zum Thema lesen! Die zusammengefasste Urteilsbegründung gibt es als Pressemitteilung hier nachzulesen:
http://www.landgericht-mannheim.de/servlet/PB/menu/1269214/index.html?ROOT=1160629

Im Übrigen ist Alice Schwarzer wohl als "Verlierer des Tages" zu bezeichnen - ein Blick in ihr Forum lässt noch tiefer blicken:
C.P. :
Offenbar ist eine brutale Vergewaltigung in unserem Staat ein straffreies Delikt. Tschüss Rechtsstaat ! Tschüss Justiz ! Ich nehme beides nicht mehr ernst. Wir leben in einem Staat, in dem nur ein einziges Gesetz herrscht: das Recht des Stärkeren. Seidling hätte ich mehr zugetraut. Bin maßlos enttäuscht. Meine Erwartungen, was unser absolut täterfreundliches Rechtssystem angeht, haben sich wieder einmal bestätigt.

Nur einer kann sich merkwürdigerweise nicht richtig freuen, Kachelmann selbst. Er weiß, dass er wieder einmal alle verarscht hat, gereicht seiner Seele zum Schaden. Das nächste, was wir von ihm lesen werden, ist eine Scheidung, ein Come Back auf irgendeinem TV Sender, aber irgendwann kommt der Zusammenbruch bei ihm.

Armes Deutschland, Patriarchenstaat. Ich schaue nur noch nach Amerika ! Hoffe, dass DSK verurteilt wird und die Amis es richtig machen. Oltrogge und Gattner: ihr habt es richtig gemacht ! Danke !
Der Rest kann sich in Grund und Boden schämen.

Und ansonsten; Tschüss, Rechtssystem, ich vertraue diesem System nie mehr. Aus die Maus.
http://forum.emma.de/showthread.php?2172-Kachelmann/page201

Montag, 30. Mai 2011

Ex-Verfassungsrichter warnt vor Staatskrise

Wegen der Ungereimtheiten zum Überhangmandat und der einhergehenden (geplanten) Neuregelung steht Ärger bevor:
Das Bundesverfassungsgericht hatte die jetzige Regelung der sogenannten Überhangmandate 2008 für verfassungswidrig erklärt und den Gesetzgeber beauftragt, bis zum 30. Juni 2011eine Alternative zu finden.
[...]
sollte es keine Reform geben, gelte das alte Wahlrecht weiter. «Aber wenn dann eine Bundestagswahl auf dieser verfassungswidrigen Grundlage stattfindet, dürfte das Bundesverfassungsgericht sie auf eine Wahlprüfungsbeschwerde hin für ungültig erklären, denn die Wahlfehler beträfen die Wahl insgesamt und nicht nur bestimmte Mandate», sagte er. Damit aber wäre Deutschland politisch lahmgelegt. «Nach einer annullierten Wahl gäbe es keinen Bundestag, der ein verfassungsmäßiges Wahlgesetz erlassen könnte, so dass man auch keine Neuwahl auf verfassungsmäßiger Grundlage abhalten könnte»
Soweit wird es schon nicht kommen; und doch offenbart uns dieser Fall die Anfälligkeit des BRDschen Systems...

Sonntag, 29. Mai 2011

10 VS 16.000

Man könnte als unwissender Normalbürger beim Lesen der heutigen Bild.de-Schlagzeile in rasche Panik verfallen:
Doch seien wir einfach mal nüchtern und schauen uns die nackten Zahlen der bspw. jährlichen Grippetoten in Deutschland vergleichend an: 16.000 Grippetote jährlich. Bislang sind 10 EHEC-Todesfälle bekannt, die Zahl wird wohl auf jeden Fall zweistellig bleiben, zumal eine Mensch-zu-Mensch Übertragung nicht möglich ist.

Ergo: wie bei der Schweinegrippehysterie wird auch dieses Mal ein ganzes Fass für ein kleiens Schnapsglas aufgemacht - im besten Fall noch wegen der Auflage, im Schlechtesten um den Menschen absichtlich dumm zu halten *mäh

Samstag, 28. Mai 2011

Ich bin Substantiv

Kennt ihr schon die ausgeklügelt neue Werbung auf den Nachrichtensendern wo ne Telefonnummer 100 Banken ist? So ein dämlicher Slogan:


-.-

Hubschraubereinsatz

Nein, nicht solcher hier, es geht um die harten Jungs von diesem Kaliber:


Zwar nicht ganz Blackwater, aber immerhin:
Britannien bereitet sich zu Einsatz von Hubschraubern in Libyen vor
Nach Angaben eines NATO-Vertreters wird der Einsatz von Kampfhubschraubern den Abschluss der Operation näher bringen. Zugleich versicherte der Sprecher, dass es auf dem Territorium Libyens keine Soldaten der Allianz gibt und ihr Einsatz nicht einmal geplant ist.
Aber wartet mal ab bis der erste Hubschrauber "im Gefecht" zu Boden geht und man gefangene NATO-Soldaten per "Specialforces" rausholt - schwupps haben wir Bodentruppen. Eine Brise Eskalation durch Gadaffi et voila: der Einsatz von Bodentruppen wird allgemein befürwortet, natürlich dank breiter Unterstützung der Mainstreammedien. Schaunwama.

PS: SORRY I CANT HEAR YOU OVER THE SOUND HOW FUCKING AWESOME I AM *grööööhl*

Freitag, 27. Mai 2011

Mein 1. Gedicht, damals 2005

a m T a g d a n a c h

Hoffte heute dich zu sehn,
deinen kuss zu spüren.
Meine Lippen sehnten sich,
die deine zu verführen.
Ich saß, du kamst, und küsstest mich.
Mein Herz schlug hoch,
ich wusste nicht.
Was nun nach unsrer Liebesnacht?
Bin völlig leidend aufgewacht,
alles dreht sich nur um dich,
Komm her zu mir,
ICH LIEBE DICH!

Mittwoch, 25. Mai 2011

Der Fall Karl Hans Janke

Durch den Krieg (nervlich) verletzt landet ein vielleicht genialer Erfinder für 40 Jahre in einer DDR-Psychatrie. Aufgrund dieses Zwangsaufenthalts schenkte man seinen Ideen, Zeichnungen, atomphysikalischen Denkmodellen etc. keinen Glauben.
Super Doku dazu:

Dienstag, 24. Mai 2011

Griechencrash unausweichlich!

Ich habe mir gestern die beiden Talkshows von Maischberger und Plasberg zum Thema Griechenland angesehen und durfte feststellen, dass selbst die ganzen Experten (sowohl Prof. als auch andere) nicht mehr weiter wissen.

Am besten zeigt sich das bei Maischberger: während im Prinzip alle Gäste Sandra Wagenknecht (DIE LINKE) zustimmen, ist es einzig der CDU-Futzi, der die Griechenrettung und Bankenrettung für alternativlos hält. Alle anderen Experten in der Runde sagen, es kann und wird auch SO nicht mehr weitergehen.

Entweder Griechenland führt die Drachme wieder ein oder es gibt einen Süd und Nordeuro. Was anderes gibt es nicht an Lösung! EIne Umschuldung ist sowieso schon beschlossene Sache - ich denke zuerst wird man das Modell mit dem Nordeuro versuchen, ehe auch das scheitert und wir alle zu unseren eigenen Währungen zurückkehren. Und warts mal ab was für lustige Namen man sich für die ganzen Sachen ausdenken wird - bestimmt sowas wie "standard-euro" als nordeuro und "progressionseuro" für den südraum.

Auf jeden Fall wird wohl Griechenland noch dieses Jahr dran glauben und sich aus dem altbekannten Eurosystem verabschieden (müssen). Und wer (außer uns Bloggern^^) hätte DAS noch vor einem Jahr gedacht? So gehts auch hier bald ab bei uns, wartets nur ab...

UPDATE
Denkt dran: es ist nur halb so polemisch gemeint wie verfasst ;)
Noch lebt Griechenland (Sept. 2012), aber wir sehen alle die Abwärtsspirale - niemals wird sich Griechenland in der Eurozone halten können, niemals. Die Nord-süd_euro Debatte dagegen scheint seit einem Jahr uninteressant und weniger eine Option zu sein - man wird wohl zunächst  die schwachsen nach ein ander raushauen aus der Zone (Greece, Spain, ...).

Montag, 23. Mai 2011

Doktorarbeitendomino

Nach einem Aufruf von Fefe hat sich jetzt eine handvoll engagierter Köpfe zusammengetan und die Online Plattform http://www.doktorarbeitendomino.de/ gegründet. Hier werden die Dissertationen von Europaparlamentarieern ebenso wie von Bundestagsabgeordneten kritisch überprüft.

Wollen wir mal wetten wieviele Posten dadurch flöten gehen? Also ich sag mal bei der FDP wird es noch so einiges an Aufklärung zu erleben geben...

Sonntag, 22. Mai 2011

5 coole Youtube-Channel

Es sind richtige Knaller dabei!


1.) KenFM ist beruflich Radiomoderator bei FRITZ und produziert privat auf Youtube politisch unkorrekt korrekte Beiträge:

http://www.youtube.com/user/KenFM2008#p/u/0/7xnOXQdJbNQ





2.) Der Nachrichtenchannel euronewsde hat täglich kurze, informative Beiträge zum Weltgeschehen mit oft seltenem Videomaterial:

http://www.youtube.com/user/euronewsde



3.) Der User conrebbi ist in kurzer Zeit relativ bekannt mit seinen regelmäßigen Reportage-Fragen der "besonderen Art" geworden. Seid offen und habt Bock auf Horizonterweiterung:

http://www.youtube.com/user/conrebbi#p/u/0/wNGUpWHesnk



4.) Habe ich erst neulich entdeckt. Der Typ "darkviktory" hats voll drauf, siehe bspw. die Parodie des DSDS-Finales 2011 :D

http://www.youtube.com/user/darkvikt0ry#p/u/0/4GylvSmJ0HM





5.) Fernsehkritik-TV hat seit einigen Wochen auch einen eignen YT-Channel mit User-Livegesprächen etc. Sehenswert:

http://www.youtube.com/user/FernsehkritikTVplus?blend=7&ob=5

Freitag, 20. Mai 2011

Per Jet-Ski über den Pazifik

Möchte man fluglos von China nach Japan reisen, so gibt Googlemaps Routenplaner an 27. Stelle die Anweisung, die nächsten 782 km "per Jet-Ski über den Pazifik" zurückzulegen.  


Das Ganze dauert übrigens: 
2 Tage, 9 Stunden
G40沪陕高速/G40滬陝高速
4.089 km

Donnerstag, 19. Mai 2011

Alkohol macht Birne hohl

Während verklärterweise eine der giftigsten Substanzen, die der Mensch kennt, als Volksdroge Nummer Eins hochgejubelt wird, verursacht es gleichzeitig einen volkswirtschaftlichen Schaden von mind. 20 Milliarden Euro im Jahr!

Und ich selbst trink ja auch ganz gern mal einen schönen Whiskey und hab mich in diesem Zusammenhang früher selbst mit so ziemlich allem nur nicht Ruhm bekleckert und trotzdem sind folgend zwei besondere Fälle von Schnapsleicherei zu finden :D

Fremder sucht sich Kinderzimmer als Schlafplatz aus

Ein Morgengrauen der besonderen Art erlebte donnerstagfrüh eine 43-Jährige in Flensburg: Sie entdeckte einen schlafenden Fremden im Kinderzimmer ihrer siebenjährigen Tochter. Die herbeigerufenen Polizisten weckten den 24-Jährigen, der mit über 2 Promille stark alkoholisiert war. Der Flensburger erklärte, über eine unverschlossene Kellertür ins Haus gelangt zu sein - im Glauben, bei einem Freund zu sein, mit dem er zuvor gefeiert hatte.
via welt-online


Aber 2 Komma Null sind ja noch gar nichts im Gegensatz zu diesem Herrn hier:
Schwarzfahrer im Zug mit 5,22 Promille erwischt
Die Bundespolizei in Hessen hat einem Schwarzfahrer vermutlich das Leben gerettet. weiterlesen... 

Mittwoch, 18. Mai 2011

Melonen wie Landminen

Schockierender Spiegelartikel:
Er könne nicht mehr schlafen, sagte Liu Mingsu. Die Bilder der explodierten Früchte gingen ihm nicht aus dem Kopf. Wie Schrapnellen sei das Fruchtfleisch der Melonen umhergeschossen.

[...]

Vielen Bauern in der ostchinesischen Provinz Jiangsu erging es so: Ihre Ernte ist einfach explodiert - wie Landminen seien die Melonen hochgegangen, heißt es in Medienberichten.
Warum mag man sich fragen? Na weil die in China allen Scheiß in ihr Essen spritzen dürfen, und diesmal wäre wohl ein bisschen viel Forchlorfenuron hinein geraten. ò_Ò

Dienstag, 17. Mai 2011

Griechencrash "light"

Was vor wenigen Tagen noch ein nichtdiskutables NOGO bedeutete, wird wohl bald Wirklichkeit: eine "Umschuldung light" Griechenlands (*räusper*) wird heute offen diskutiert, ein Schuldenschnitt quasi.

Mr. Dax sieht hier gerade einen "schleichenden Bankrun" vonstatten gehen, zumal ein neues Gesetz den Griechen nur eingeschränkten Zugriff auf ihr Vermögen ermöglichen soll.

Aber seht ihr auch die Dynamik? Aus einstiger bedingungsloser Euro-Hilfe wird mittlerweile ein "Haircut", ein Schuldenumbau / Schuldenschnitt. All diese Worthülsen sind nur hilfloser Ausdruck der feststehenden Tatsache um den Niedergang des Euros wie wir ihn kennen.

OB es nun so dramatisch wird, bleibt abzuwarten. Vorsorge ist auf jeden Fall das Beste was zu tun ist - einen Teil (10%) seiner Finanzen in greifbares Edelmetall, vorzugsweise Gold, stecken. Erst gestern kamen meine bestellten 30g Gold (online) per UPS versichert an - wie winzig die 1g-Plättchen sind, kann man mit zwei Fingern biegen! Der Kauf von Gold ist jedenfalls grundsätzlich zu bevorzugen, da hier keine 19% Mehrwertsteuer vom Staat erhoben werden. Laut Prof. Otte (siehe Beitrag neulich) steigt der Goldpreis noch locker auf 3000 Dollar und mehr. Derzeit liegt er bei 1500.

Montag, 16. Mai 2011

Entscheide Du - wer bekommt den Goldenen Windbeutel 2011?

Mal ein bisschen die Lebensmittelkonzerne anficken?
foodwatch verleiht zum dritten Mal den „Goldenen Windbeutel“ für die dreisteste Werbelüge. Fünf Produkte, die seit dem Goldenen Windbeutel 2010 auf abgespeist.de vorgestellt wurden, sind nominiert. Sie entscheiden, wer die unrühmliche Trophäe bekommt!
Also an die Stammleser vor allem: macht mal mit, hier gehts zum Vote:
http://www.abgespeist.de/der_goldene_windbeutel_2011/index_ger.html
ich hab mich ja für.......activia entschieden. Also los, aktiviert eure Abwehrknöpfe! :D

Sonntag, 15. Mai 2011

Mit 9 hab ich noch an den Weihnachtsmann geglaubt

Während die heutigen 9 Jährigen betrunken am Steuer von Papis PKW erwischt werden -.-

Das wird da auch grad zur Routine
Der Junge sei eines von tausenden Kindern, die vor allem im Norden Englands wegen Alkoholmissbrauchs und Autodiebstahls auffallen, teilte die Polizei in der Grafschaft Cumbria mit.

Samstag, 14. Mai 2011

Sympathischster Deutscher Fußballmeister

allerzeiten - zumindest aber 2011 unbestritten - ist Borussia Dortmund! Eine solch junge, nicht zusammen gekaufte Mannschaft hat durch puren Willen mit schönem Fußball eine attraktiv souveräne Saison hingelegt.

Und ohne Scheiß, ich habe das vor der Saison irgendwie "gewusst" und bei einer 21-er Quote auf die Dortmunder Meisterschaft getippt. Blöd nur, dass es lediglich der Mindesteinsatz von 50 Cent war:



Freitag, 13. Mai 2011

Auge um Auge

Zahn um Zahn - ein hässlich archaischer Schiedsspruch! Und dennoch ist diese Praxis auch heute durchaus üblich. Im Iran wurde einer jungen Frau das Gesicht samt Augen mit Säure verätzt. Nun darf und möchte sie dasselbe ganz legal mit ihrem Peiniger tun; je 5 Tropfen Schwefelsäure pro Auge.

Nicht, dass die Rachegelüste unverständlich sind. Aber so? Wird sie dadurch Frieden finden? Da lässts sich in unserem Rechtsstaat dann doch recht stattlich leben

PS: blogspot.com hat derzeit Fehler im System, daher sind einige Postings evtl. weg (wie der von Gestern)...

UPDATE

ok ok, westliche Selbstjustiz steht dem in wenig nach: Säugling in Mikrowelle getötet -.-

Mittwoch, 11. Mai 2011

"Wir zahlen Zins und Zinseszins"

Beschwert sich ein Grieche und erkennt damit das Problem:
http://www.tagesschau.de/multimedia/video/sendungsbeitrag109756_res-.html

Mal schauen wie es sonst so noch in Griechenland abgeht. Ein erster "Griechencrash" jedenfalls wäre wohl ein unleugbarer Indiz für das Bevorstehende...

EDIT
Siehe auch den vorletzten Beitrag

Scheiß auf E-10!

Ich bau mir mein eigenes Perpetuum Mobile: 
Leider reicht mein mindernaturwissenschaftliches Verständnis nicht zu einer logischen Begründung aus, warum das hier nicht fahren sollte :D Aber es wird wohl ein paar Dutzend geben ^^

(via Gulli)

Montag, 9. Mai 2011

Darf ich vorstellen: Sir Vivor!

Aus logisch-arterhaltenden Gründen lese ich derzeit das "Survival Lexikon" vom unglaublichen Rüdiger Nehberg. Hier steckt soviel Lebensweisheit und Allgemeinwissen, aber auch Gag und Pointe drin. Par example:
Angeln ist manchmal leicht [...] man versucht die bestmöglichen Köder herauszufinden - blutig eitrige Pflaster, gebrauchte Tampons.

Horoskop, die Zuflucht entscheidungsängstlicher Menschen.

Idole sind die oft falschen Leit- und Trugbilder (Leinwandhelden), denen man übermäßige Verehrung zuteil werden lässt.

Alle Pilze sind essbar. Manche nur einmal. [gewisse Magic Mushrooms zum Beispiel :D]
Das sicherste Mittel zur Selbsttötung ist der Schuss in den Mund [es folgt eine genaue Beschreibung]. Wer keine Waffe hat, könnte sich aufhängen. Man kann den Tod auf eine halbe (!) Sekunde reduzieren, wenn man sich mit dem gesamten Körpergewicht zwei Meter in die Schlinge fallen lässt.
Man kann Menschen töten, wenn man ihnen Tabakblätter um den Körper bindet.

Tripperkranke erkennt man an den vielen aufgeregten Fliegen, die den Genitalbereich umschwirren.

Und so weiter.

PS: als Raab noch cool war, war er bei "Raab in Gefahr" mal unter Nehberg Schüler:


Sonntag, 8. Mai 2011

TV-Gericht

Richterin Salesch
Auf der Geburtstagsfeier ihres Ehemanns bricht Sabine plötzlich zusammen, als der handygesteuerte Vibrator, den sie an dem Abend benutzt, durch einen Anruf aktiviert wird. Das Heimtückische: Der Vibrator ist zuvor mit tödlichem Schlangengift manipuliert worden! Allerdings ist es nicht Sabines eigener Vibrator, sondern der ihrer besten Freundin Anna. Hat Anna ihre Freundin umgebracht, oder handelt es sich um eine tragische Verwechslung?



WHAT. THE. FUCK.

Freitag, 6. Mai 2011

"Eigentlich regiert die Wirtschaft"

sagt Professor Max Otte in einem 2-Minuten-Kurzinterview. Außerdem antwortet er auf die Frage, ob der Euro in den nächsten 10 Jahren crasht mit: "Wahrscheinlich schon, aber nicht innerhalb der nächsten 3 bis 5." Zudem sieht er den Goldpreis locker bei 3000 Dollar und mehr "in der Krise":


Ebenso ist Professor Hankel zu empfehlen, er sagt zur Krise: "wer zuerst kommt und vorsorgt, wird wenig verlieren und andersrum":


Wie Professor Bernd Senf sieht auch der durchs Fernsehen bekannte "Mister Dax" alias Dirk Müller den Kausalzusammenhang der Krise im Zinssystem:


Zu Dirk Müller empfiehlt sich sein täglicher Ausblick als Videocast zur Börse ebenso wie ein Überblick in die Finanzwelt auf dessen Homepage "Cashkurs":
http://www.cashkurs.com/

Mittwoch, 4. Mai 2011

Nah-Ost Ausblick

Osama tot. Libyen im Bürgerkrieg. Aufstand in Syrien. Was geht da eigentlich ab?

Libyen
Der Krieg in Libyen derzeit ist ein wahrer Befreiungskrieg durch das Volk von unten. Schade dass auch dieser letztlich elitär-chauvinistisch unterwandert wird. Ausblick: Die NATO lässt die "Rebellen" solange im Stich, bis der Ruf nach Bodentruppen auch hierzulande unüberhörbar und folglich Realität wird. Oder aber das Land wird in Ost-West zweigeteilt, sollte sich Gaddafi militärisch tatsächlich behaupten können (eher unwahrscheinlich).

Syrien
Hier findet der gleiche Demokratisierungsprozess wie auch in Libyen (und zuvor Ägypten etc.) statt. Vielleicht wird man in den Büchern später von einer "Aufklärung 2.0" sprechen. Jedenfalls wird Syrien schon jetzt mit Sanktionen wegen seiner aggressiven Niederschlagung von Demonstrationen gedroht. "Sanktionen" ist immer einen Steinwurf weit von "humanitärem Hilfseinsatz" (= Krieg auf Westlich) entfernt. Ergo: auch in Syrien haben wir demnächst NATO-geführten Krieg, achtet mal auf die "seriösen" Medien (wie Tagesschau) wie sie uns tagtäglich mit "Syrienmaterial" anfüttern!

Osama
Ausgerechnet im beginnenden Wahlkampf wird der Terrorteufel gestellt. Meine These: nachdem man ihn als Marionette (9/11) gebraucht hat, vermutlich sogar seinen Aufenthalt in Pakistan organisierte, hat man ihn jetzt eiskalt fallenlassen. Und damit er auch ja nicht auf die Idee kommt, in Den Haag aus dem Nähkästchen zu plaudern, war das Ganze von Anfang an als "killed operation" angelegt.

Dienstag, 3. Mai 2011

3D Soundgaudi?!

Kann das mal jemand von euch ausprobieren, der im Besitz eines solchen Stereo-Headsets ist? Angeblich soll es die ultimative, audiovisuelle Gaudi sein - der erzeugte Soundeffekt nennt sich "Holophonic Sound". Gehen die Gullyuser alle ziemlich drauf ab; also ausprobieren :D
http://www.holophonic.ch/archivio/testaudio/Cereni%20-%20Holophonic.mp3

oder auch bei YT:
http://www.youtube.com/watch?v=wT1XuB95qMk

Montag, 2. Mai 2011

Osama is dead

Laut den aktuellsten Medienberichten ist Oberterrorfürst Bin Laden getötet worden:





Alles Ablenkung vom Weltgeschehen...

UPDATE 3.5.
Habe zum Thema einen wunderbaren Artikel gefunden: http://qpress.de/2011/05/02/usa-toten-osama-bin-ladens-leiche/

UPDATE Herbst 2011
Laut Verschwörungshteroein sei Bin Laden bereits 2002 an Nierenversagen gestorben - er wäre an einem sog. Dialysegerät seit Jahren angeschlossen gewesen. Zudem komishc, dass genau der Trupp, der Osama erschossen haben soll, letztens bei einem Attentat im Helikopter abstürzte und so sämtlich Zeugen verschwanden...

Sonntag, 1. Mai 2011

smsvongesternnacht

10:38 Boah welcher Assi hat gestern Vodka in mein Mundwasser gemacht?!!! Ich hab grad ins Waschbecken gekotzt wegen euch Pennern!!
10:40 Alter das warst du selba, wie du denn reingekippt hast hast du gemeint: morgen werd ich mich so wundern. xDD

http://www.smsvongesternnacht.de/beste/allezeiten